Weihnachtszeit ist SMS Zeit

Auf dem ersten Blick hat Weihnachten und eine SMS eigentlich nichts miteinander zutun. Doch die Weihnachtszeit und speziell der Dezember ist der Monat mit den meisten versendeten SMS. Gelegenheiten für die ein oder andere Massen SMS gibt es eigentlich auch genug. Den Anfang macht der 1. Advent, die heiße Phase des Weihnachts-Shopping beginnt und mit ihr trudeln die ersten Rabatte und Angebote per SMS ein. Warum ausgerechnet per SMS? Ganz einfach, weil das E-Mail Postfach schon mit Angeboten und Discounts überläuft und man mit einer Massen SMS noch die Möglichkeit hat aufzufallen.

Nächster wichtiger Termin ist Nikolaus, nun kommen die ersten SMS Newsletter mit Wünschen. Und wen wundert es, man verschenkt an Nikolaus auch gerne eine Kleinigkeit. Clubs und Diskotheken werden Freigetränke (2 für 1) verschenken, Online Shops Gutscheine und manchmal bleibt es auch einfach bei der Kundenbindung durch freundliche Grüße.

Die freundlichen Grüße werden dann auch zum Heilig Abend per SMS verschickt. Das machen dann nicht nur Firmen und Gewerbetreibende, sondern auch viele Privatleute verschicken Ihre Massen SMS an Weihnachten. Die Weihnachts Massen SMS hat die Grußkarte ziemlich verdrängt und ist dabei vielleicht auch etwas unpersönlich geworden.

Und dann kommt das SMS Ereignis des Jahres. Silverster. Silvester ist SMS-Tag, bzw. eigentlich ist Neujahr SMS Tag. Wie jedes Jahr werden wieder reihenweise gerade in den Großstädten die Handynetze zusammenbrechen, jeder möchte „Frohes Neues“ per SMS wünschen und jeder zweite auch noch telefonieren. Eine explosive Mischung für das Handynetz, vor allem wenn 80 Millionen Menschen praktisch zeitgleich mehr als 80 Millonen SMS verschicken möchten 🙂

Über den Autor

Der Autor hat noch keine Informationen zu sich veröffentlicht

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.